Zum Inhalt

Kategorie: Musik

Die Musik hat einen großen Platz in meinem Leben. Musik-Reviews, Vorschauen und Konzertberichte werden hier abgelegt.

Albumreview: The Shins – Heartworms (VÖ: 10.03.17)

Nach fünf langen Jahren bringt Frontmann James Mercer mit The Shins wieder ein neues Album auf den Markt. Dieses hört auf den Namen Heartworms und erschien am 10.03.17 bei Columbia Records. Mercer tauschte mal wieder drei Bandmitglieder aus und war diesmal nicht nur als Songschreiber, sondern erstmals nach Oh, Inverted World auch wieder als Produzent aktiv. Wie sich das wohl anhört?

Weiterlesen Albumreview: The Shins – Heartworms (VÖ: 10.03.17)

Beginner mit Rap und fetten Bässen in der Sparkassen-Arena Kiel (07.03.2017)

Nachdem ich sie beim Deichbrand Festival 2016 nur von weit weg abfeiern konnte, war es klar, dass ich irgendwann noch einmal hin musste. Und da sitzt man beim Abendessen und zack eine Stunde später findet man sich in der ausverkauften Sparkassen-Arena in Kiel beim Beginner Konzert wieder. Schlimm ist das. Aber es hat sich sowas von gelohnt. Warum? Das lest ihr hier.

Weiterlesen Beginner mit Rap und fetten Bässen in der Sparkassen-Arena Kiel (07.03.2017)

Lorde mit neuer Single „Green Light“ aus ihrem kommenden Album „Melodrama“

Nachdem die neuseeländische Künstlerin Lorde bei mehreren Festivals im Sommer bestätigt wurde, war es abzusehen, dass ein neues Album in Sichtweite ist. In den letzten Tagen wurden von ihrer Seite aus mehrere Teaser in den sozialen Netzwerken geteilt und es gab auch einige Hinweise in ihrer Heimatstadt Auckland, Neuseeland. Grüne Lichter in einem Auto und am Strand ließen schnell auf den Namen ihrer sehnlichst erwarteten ersten Single des zweiten Albums schließen: „Green Light“.

Weiterlesen Lorde mit neuer Single „Green Light“ aus ihrem kommenden Album „Melodrama“

„Less“ – Feinster Indie-Rock von Bryde

Es gibt so Abende, da stolpert man ganz unwissend über kleine Musikperlen, die später sicher mal ganz groß rauskommen. Halb geistesabwesend ratterte ich am Abend meinen Twitter-Feed durch und stoß durch Zufall auf den ansprechenden Twitter-Account von Bryde. Gut dachte ich mir, hörst Du mal rein. Wer kann denn ahnen, dass hinter dem Künstlernamen die walisische Künstlerin Sarah Howells steckt!

Weiterlesen „Less“ – Feinster Indie-Rock von Bryde