Zum Inhalt

Dream Wife mit neuer Single „Let’s Make Out“ und baldigem Debut-Album

Das isländisch-britische Trio Dream Wife reitet momentan auf einer Welle des Hypes. Jetzt hat die Band für den 26.01.2018 auch das selbstbetitelte Debut-Album Dream Wife angekündigt und die Hype-Welle dürfte noch größere Ausmaße annehmen. Neben der Ankündigung des Albums hat die Band auch die erste Single daraus veröffentlicht. „Let’s Make Out“ heißt sie und macht echt süchtig!

Das Trio begeistert

Dream Wife besteht aus Frontfrau Rakel Mjöll und ihren beiden Kolleginnen Alice Go und Bella Podpadec. Auftritte beim Iceland Airwaves, Roskilde, SXSW und dem Reeperbahn Festival bescherten der Band weitere Bekanntheitsschübe.

Aus dem Pressetext:

Ursprünglich als Performance Kunstprojekt gestartet, realisierten sie, dass ihre Chemie zu kraftvoll ist, um nur ein einmaliges Ding zu sein. Sie brachten sich selbst auf die Straße, tourten in Kanada und Europa mit nur vier Songs und ohne jegliche Booking Agentur, Label, Promoter oder Tourmanager.

Wenn die Zeit gekommen ist, werde ich Dream WifeDream Wife natürlich für euch rezensieren. Auf dem Reeperbahn-Festival habe ich sie leider verpasst, allerdings werden sie mit ihrem Album auch hierzulande auf Tour kommen.

Tracklist: Dream WifeDream Wife

  1. Let’s Make Out
  2. Somebody
  3. Fire
  4. Hey Heartbreaker
  5. Love Without Reason
  6. Kids
  7. Taste
  8. Act My Age
  9. Right Now
  10. Spend The Night
  11. F.U.U.

Titelbild: Joanna Kiely

Falls euch der Artikel gefallen hat, so teilt oder kommentiert ihn gerne!

Veröffentlicht inMusikMusik News

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.