Zum Inhalt

Taylor Swift als heißer Cyborg im Video zu „…Ready For It?“

Eine Künstlerin, die ich spätestens seit ihrem Red Album 2012 so wirklich im Blick hatte. Von der Country-Taylor ist aber wenig übrig geblieben, wenn man sich die drei bisherigen Single-Veröffentlichungen zu ihrem neuen Album anhört. Vor allem „Look What You Made Me Do“ und „…Ready For It?“ lassen erahnen, wohin ihre musikalische Reise hingehen wird. Zu letzterem hat die Musikerin jetzt ein filmisches Musik-Video veröffentlicht!

Musikvideo: Taylor Swift – „…Ready For It?“

Taylor Swift und Musikvideos passen einfach zusammen, wie sie in der Vergangenheit (z. B. „Blank Space“ oder „Bad Blood„) schon bewiesen hat. Schon der Trailer zu „…Ready For It?“ war sehr filmisch angelegt und man hätte auch denken können, dass man sich gerade einen Teaser zu einem Kinofilm ansieht. Im besagten Video ist die gute Taylor als heißer Cyborg in dystopischer Atmosphäre zu sehen. Bereits vor einigen Tagen hat sie auf Instagram einen kurzen Ausschnitt des Videos hochgeladen hat und eine große, mediale Welle los getreten. Es wurde unter den Fans und in der Presse heiß über ihre Nudität diskutiert.

Der Song selbst brauchte bei mir ein paar Anläufe und gefällt mir seitdem ebenso gut wie das Video. Tolle Produktion und in zwei Wochen ist ihr Album ja auch endlich da.

Am 10. November (mein Geburtstag(!)) wird Taylor Swift ihr mit Spannung erwartetes sechstes Studio-Album Reputation veröffentlichen. Termine für eine Welttournee dürften auch zeitnah erscheinen.

Titelbild: Screenshot (..Ready For It? Trailer)

Falls euch der Artikel gefallen hat, so teilt oder kommentiert ihn gerne!

Veröffentlicht inAlben ReviewsMusikMusik News

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.