Zum Inhalt

Schlagwort: Atomic Blonde

Album Review: Kaleida – Tear the Roots

am 15.09.2017 über Lex Records veröffentlicht

Albumcover: Kaleida – Tear the Roots

Mit ihrem beeindruckenden Cover zu „99 Luftballons“ von Nena, für den Film Atomic Blonde, hat mich das Deutsch-britische-Elektro-Pop-Duo Kaleida, bestehend aus Christina Wood und Cicely Goulder, direkt in ihren Bann gezogen. Nach dem Film habe ich mich durch ihre bisherigen Stücke gehört und mit Freuden festgestellt, dass baldig das Debut-Album Tear the Roots erscheint. Neben genanntem Cover finden sich 10 weitere Songs in englischer Sprache auf dem Album. Ich durfte schon vorab reinhören und bin echt fasziniert vom dem Werk, das in der heutigen Electro-Pop-Welt sehr erfrischend wirkt.

Weiterlesen Album Review: Kaleida – Tear the Roots

Filmreview: Atomic Blonde (2017)

Charlize Theron. 1980er Jahre Soundtrack. Actionfilm in Berlin. Mehr brauchte es nicht, um uns mal wieder vor die Kinoleinwand zu locken. Atomic Blonde stand auf dem Plan, der mit geladenen Actionen-Szenen, einem überragenden Soundtrack und einer tollen Inszenierung mit tollen Schauspielern aufwarten kann. In den Hauptrollen stehen Charlize Theron als Spionin und Ex-Geheimdienstmitarbeiter James McAvoy, die beide eine sehr gute Figur machen. Nachdem ich den Film gesehen habe und das Thema „weiblicher James Bond“ letztens wieder hochkam, hätte man eine richtig gute Besetzung doch schon gefunden. Schon in Mad Max: Fury Road zeigte Theron, dass Actionfilme genau ihr Ding sind.
Weiterlesen Filmreview: Atomic Blonde (2017)