Zum Inhalt

Schlagwort: Gruenspan

Reeperbahn Festival 2017: Meine Erlebnisse vom Freitag & Samstag

Nachdem ich euch in meinen beiden letzten Artikeln meine größten Highlights und meine schönsten Neuentdeckungen vom Reeperbahn Festival 2017 präsentiert habe, möchte ich jetzt noch einmal auf die gesamten zwei Tage zurückblicken. Ich habe nämlich noch so viel mehr erlebt und noch mehr tolle Auftritte gesehen, von denen ich euch gerne erzählen würde.

Weiterlesen Reeperbahn Festival 2017: Meine Erlebnisse vom Freitag & Samstag

10 Jahre Wirtz – Gruenspan, Hamburg (21.05.2017)

Der glückliche Zufall (danke delta-Radio!) brachte uns nach Hamburg in den Gruenspan. Wirtz feierte dort in kleinerem Rahmen sein 10-Jähriges Jubiläum als Solokünstler und bot ganze 2,5 Stunden feinsten deutschen Rock. Nach seinem Auftritt als Vorband bei Udo Lindenberg sowie in der VOX-Fernsehsendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ erlangte er ein wenig größere Bekanntschaft, was man dem Publikum auch anmerkte. Weiterlesen 10 Jahre Wirtz – Gruenspan, Hamburg (21.05.2017)

Marteria: Schweißtreibende Ekstase im kleinen Gruenspan, Hamburg (24.05.2017)

Das was Marteria da auf der Bühne des Gruenspan veranstaltete, ließ am Ende den Schweiß von der Decke tropfen. Marten Laciny, der Ur-Sympath schlechthin, brachte sein neues Album Roswell in den kleinen Club am Rande der Reeperbahn und riss die Bude komplett ab! Gepaart mit alten Songs und einem Auftritt seines Alter Ego Marsimoto bot Marteria eine zweistündige Ekstase, die in „Die letzten 20 Sekunden“ ein energiegeladenes Ende nahm.

Weiterlesen Marteria: Schweißtreibende Ekstase im kleinen Gruenspan, Hamburg (24.05.2017)