Zum Inhalt

Schlagwort: Konzert

Die großen Beatsteaks aus Berlin in der kleinen Pumpe zu Kiel (20.08.2017)

Um ihr kommendes Album Yours (VÖ: 01.09.2017) ein klein wenig zu promoten und einfach weil sie Bock drauf haben, waren die Beatsteaks aus Berlin mal wieder unterwegs. Erster Stopp der kleinen Tour war die kleine Pumpe in Kiel, ein Club, der sich für solche Abende perfekt eignet. Die Beatsteaks haben wieder einmal bewiesen, warum sie die vielleicht beste Live-Band aus dem deutschen Raum ist. Knapp 2 Stunden lang feuerten sie einen Hit nach dem Anderen aus den Boxen. Auch wenn ich die Band zuhause kaum höre, blasen sie mich live immer wieder weg und sie gehören einfach auf die Bühne. Nachdem ich sie zweimal als Headliner beim Deichbrand-Festival erleben durfte, nun also in kleinem Rahmen vor vielleicht 700 Leuten.

Weiterlesen Die großen Beatsteaks aus Berlin in der kleinen Pumpe zu Kiel (20.08.2017)

Kieler Woche 2017: Amy Macdonald, Michael Patrick „Paddy“ Kelly und Samy Deluxe

Es war mal wieder Ausnahmezustand in Kiel. Die Kieler Woche fegte wieder eine Woche über die Förde hinweg und bescherte der Stadt einen Haufen Touristen, leckere Essensstände und eine Menge kostenloser Konzerte. Ein paar davon wurden natürlich angeschaut und ich möchte dazu ein paar Worte aufschreiben.

Weiterlesen Kieler Woche 2017: Amy Macdonald, Michael Patrick „Paddy“ Kelly und Samy Deluxe

System Of A Down zerlegen Arena in Hamburg (14.06.2017)

Sie kamen auf die Bühne, rasten ihre Setlist runter und gingen wieder von dannen. Ohne viel Schnickschnack, kein Herumhampeln auf der Bühne, geschweige denn lange Ansagen. System Of A Down (SOAD) lieferten einfach das ab, was sie am besten können: Musik! Die Armenier haben sich rar gemacht, spielen nur noch ausgewählte Shows, haben ihr letztes Album Hypnotize vor 12 Jahren veröffentlicht und sich aber bis heute eine beachtliche Fanbase erspielt. So verwunderte es auch nicht, dass die Barclaycard-Arena in Hamburg schon nach wenigen Stunden ausverkauft war.

Weiterlesen System Of A Down zerlegen Arena in Hamburg (14.06.2017)

10 Jahre Wirtz – Gruenspan, Hamburg (21.05.2017)

Der glückliche Zufall (danke delta-Radio!) brachte uns nach Hamburg in den Gruenspan. Wirtz feierte dort in kleinerem Rahmen sein 10-Jähriges Jubiläum als Solokünstler und bot ganze 2,5 Stunden feinsten deutschen Rock. Nach seinem Auftritt als Vorband bei Udo Lindenberg sowie in der VOX-Fernsehsendung „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“ erlangte er ein wenig größere Bekanntschaft, was man dem Publikum auch anmerkte. Weiterlesen 10 Jahre Wirtz – Gruenspan, Hamburg (21.05.2017)

Gänsehautmomente mit London Grammar – live im SchwuZ, Berlin

London Grammar mit einer exklusiven Show in Berlin. Mein Auftrag war klar: Ich musste dahin! Nachdem das britische Trio seit Jahren zu einen meiner absoluten Lieblinge zählt und ich sie noch nie live sehen konnte, durfte ich diese Chance nicht auslassen. Mein Termin-Kalender hat grünes Licht gegeben und so musste ich nur noch an eine Karte kommen. Die geschätzten 500 Tickets waren innerhalb von wenigen Minuten restlos ausverkauft, aber das Glück war mit mir. Also fuhr ich nach Berlin und bin so froh, dass ich es gemacht habe. London Grammar sind live eine Wucht und ein Gänsehaut-Garant. Wow!

Weiterlesen Gänsehautmomente mit London Grammar – live im SchwuZ, Berlin

The xx verzaubern Hamburg (12.02.2017)

Beim ersten Konzert in Hamburg gerade einmal 10 Zuschauer, nun etwa 7000 zahlende Gäste in der ausverkauften Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg. The xx stellten ihr aktuelles Album I See You vor, das während der 20 Songs dauernden Show fast vollständig gespielt wurde. Das Publikum war restlos begeistert und die Band sichtlich glücklich darüber. Kelela mitsamt DJ bot alternative R’n’B Klänge zum warm werden. Irgendwie interessant aber für mich nicht allzu aufregend und ich war froh, als um 21 Uhr das Licht ein zweites Mal an dem Abend erlosch.

Weiterlesen The xx verzaubern Hamburg (12.02.2017)