Zum Inhalt

Schlagwort: Sporthalle

La Familia Hamburg: Marteria live in der Sporthalle (30.11.2017)

MarteriaMarteriaMarteria. Genau wie Casper konnte ich ihn gestern zum dritten Mal in diesem Jahr live sehen und erleben. Die Show war mal wieder sehr gut und genauso voller Energie, wie die beiden zuvor. Beim Gig im Gruenspan war die ganze Geschichte persönlicher und explosiver, beim Deichbrand riesig und mit aufwändiger Bühnenshow, dafür eben ein Festival-Gig. Die tolle Bühnenshow brachte Marteria auch mit in die Hamburger Sporthalle, die er zum zweiten Mal in zwei Tagen bespielte. Ausverkauftes Haus, begeisterte Fans.

Weiterlesen La Familia Hamburg: Marteria live in der Sporthalle (30.11.2017)

Gorillaz: Die bekannteste Comicband live in Hamburg (19.11.2017)

Einige Möglichkeiten muss man einfach ergreifen, vorallem wenn Damon Albarn und Jamie Hewlett wieder ihre berüchtigte Comicband animieren und reaktivieren. 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs bilden zusammen die Gorillaz und die standen letzten Sonntag auf der Bühne der Hamburger Sporthalle. Sie waren zumindest die virtuellen Protagonisten, die von der knapp zwanzig-köpfigen Gorillaz Livetruppe begleitet wurden.

Weiterlesen Gorillaz: Die bekannteste Comicband live in Hamburg (19.11.2017)

The xx verzaubern Hamburg (12.02.2017)

Beim ersten Konzert in Hamburg gerade einmal 10 Zuschauer, nun etwa 7000 zahlende Gäste in der ausverkauften Alsterdorfer Sporthalle in Hamburg. The xx stellten ihr aktuelles Album I See You vor, das während der 20 Songs dauernden Show fast vollständig gespielt wurde. Das Publikum war restlos begeistert und die Band sichtlich glücklich darüber. Kelela mitsamt DJ bot alternative R’n’B Klänge zum warm werden. Irgendwie interessant aber für mich nicht allzu aufregend und ich war froh, als um 21 Uhr das Licht ein zweites Mal an dem Abend erlosch.

Weiterlesen The xx verzaubern Hamburg (12.02.2017)