Zum Inhalt

Schumyswelt Posts

Konzertbericht
Mogli live in Kiel
Ein Abend der Freiheit, zum Zuhören, Nachdenken und Träumen.
Konzertbericht
Milliarden live in Kiel
Wenn Milliarden wieder einmal die Wahlheimat beehren, kamen wir um einen Konzertbesuch gar nicht herum.
Konzertbericht
Jadu live in Hamburg
"Nachricht vom Feind" im Mojo Club, Hamburg
Film
Filmempfehlung – Captain Marvel
Die erste Superheldin im Marvel Cinematic Universe, die es mit einem eigenen Film auf die große Kinoleinwand geschafft hat.
Konzertbericht
Mike Shinoda live in Hamburg
Ein sehr emotionales und mitreißendes Konzert von einem sehr sympathischen Künstler. (08.03.2019)
Konzertbericht
HÆLOS live in Berlin
Eine Traumwanderung, die in andere Welten entführt. HÆLOS live im Badehaus Berlin (21.02.2019).
Konzertbericht
Mighty Oaks live in Kiel
Alles auf Anfang: Mighty Oaks live und akustisch im Güterbahnhof
Interviews
CLOVES im Interview: “Musik ist fast wie ein bester Freund”
Ich hatte die Ehre der australischen Sängerin CLOVES ein paar Fragen zu stellen!
previous arrow
next arrow
Slider

Das Beste vom Besten: Marteria & Casper auf der Trabrennbahn Hamburg (09.08.2019)

Zu typischem Hamburger Regenwetter haben Marteria und Casper zum Champion Sound Open Air auf die Trabrennbahn eingeladen. Ein Jahr lang fieberte man diesem Abend entgegen. Schon Monate vorher ausverkauft, versammelten sich großzügig gerundete 20.000 Menschen in Hamburg Bahrenfeld, um das gemeinsame Werk 1982 und diverse Solosongs der zwei Rapstars zu feiern. Es war schon irgendwie surreal die zwei so nebeneinander auf der Bühne zu sehen. Ihr wisst, dass Casper zu meinen absoluten Lieblingsmusikern gehört und auch Marteria ist ganz oben mit dabei. Auf einzelnen Konzerten der beiden hat man schon immer unglaublichen Spaß, da versprach der heutige Abend ja unglaublichen Spaß hoch 2. Ob sich das Spektakel gelohnt hat?

Angel Olsen – "All Mirrors"

Nach etwas längerer Zeit gibt es mal wieder einen Beitrag abseits von Konzerten und Festivals auf diesem Blog. Heute steht bei mir die Amerikanerin Angel Olsen im Fokus, die vor drei Jahren mit dem fantastischen Album My Woman mein Herz gewonnen hat. Jetzt steht ihr nunmehr viertes Studioalbum All Mirrors vor der Tür, welches sie am 04.10.2019 (via Jagjaguwar) veröffentlichen wird. Gleichzeitig mit der Ankündigung gibt es auch die gleichnamige Single zu hören, welche bei mir jetzt in Dauerschleife läuft.

"Nach Cuxhaven schwimmen": So war es beim Deichbrand Festival 2019

Auch in diesem Jahr sind wir wieder in die Heimat gefahren und haben der 15. Ausgabe des Deichbrand Festivals einen Besuch abgestattet. Für mich war es mittlerweile das elfte Mal beim Festival an der Nordsee. Wie letztes Jahr sind wir ohne Probleme ganz entspannt jeden Tag mit dem Fahrrad angereist und hatten wie immer eine tolle Zeit.

Lass uns Scheeßeln gehen: Rückschau zum Hurricane Festival 2019

Zeit für eine kleine Rückschau zum Hurricane Festival 2019, welches wir in diesem Jahr bereits zum vierten Mal besucht haben. Auch bei der diesjährigen Ausgabe haben die Macher wieder ordentlich aufgefahren und es haben sich wieder einige Sachen getan. Auch der Wettergott war uns gnädig und bis auf vereinzelte Regenschauer am Donnerstagabend ging es ab Freitag mit gutem Wetter weiter, was das ganze Wochenende anhielt. Ein paar Worte zu einem nachhaltigeren Festival, "sechs Hammer-Headlinern" und einem Geheimtipp.

Ein Abend mit Mark Knopfler und Band (Hamburg, 25.06.2019)

Es ist nun schon eine Art Tradition, dass ich mit meinem Papa jährlich ein Konzert besuche, vorzugsweise von einem Künstler seiner Jugendzeit. So waren wir nun schon bei Queen + Adam Lambert, AC/DC und letztes Jahr in London beim British Summer Time Festival mit Eric Claption. Auch in diesem Jahr sollte unsere Reise fortgesetzt werden. Der einstige Dire Straits Kopf Mark Knopfler gab sich die Ehre in Hamburg und begeisterte deutlich über 2 Stunden lang, das fast ausverkaufte Haus mit seinem einzigartigen Gitarrenspiel und einer großartigen Band.

Bat for Lashes – "Kids in the Dark"

Es gibt Neuigkeiten von der britischen Musikerin Natasha Khan alias Bat for Lashes. Knapp drei Jahre nach der Veröffentlichung ihres letzten Albums The Bride gibt es jetzt neue Musik zu hören. "Kids in the Dark" heißt die neue Single und entstammt ihrem kommenden fünften Album Lost Girls, welches am 06.09.2019 erscheinen wird. Einmal mehr eine himmlische Single, mit tollen Vocals und Synths, die Lust auf mehr machen. Hat so einen schönen 80s-Dream-Pop-Vibe. Das Album wurde in Los Angeles aufgenommen und huldigt Filme der 1980er Jahre, die Khan beeinflusst haben. Es wird ein Konzeptalbum mit zehn Songs, rund um ihr fiktionales Alias Nikki Pink. Hört sich spannend an und wird es sicher auch.

Schumyswelt.de