Zum Inhalt

Schumyswelt Posts

Film
Filmempfehlung – Captain Marvel
Die erste Superheldin im Marvel Cinematic Universe, die es mit einem eigenen Film auf die große Kinoleinwand geschafft hat.
Konzertbericht
Mike Shinoda live in Hamburg
Ein sehr emotionales und mitreißendes Konzert von einem sehr sympathischen Künstler. (08.03.2019)
Konzertbericht
HÆLOS live in Berlin
Eine Traumwanderung, die in andere Welten entführt. HÆLOS live im Badehaus Berlin (21.02.2019).
Konzertbericht
Mighty Oaks live in Kiel
Alles auf Anfang: Mighty Oaks live und akustisch im Güterbahnhof
Reviews
Alice Merton - MINT
Ein bewegtes Leben verpackt in 11 Songs im Pop-Rock-Gewand.
Musiknews
Taylor Swift mit Netflix-Film zur reputation Stadium Tour
Die Queen of Pop 2018 beeindruckt mit einer wahnsinnig guten Live-Performance!
Jahresrückblick
Meine liebsten Konzerte 2018
feat. Lady Gaga, Arctic Monkeys, Eric Clapton, Leoniden und Die Prinzen
Interviews
CLOVES im Interview: “Musik ist fast wie ein bester Freund”
Ich hatte die Ehre der australischen Sängerin CLOVES ein paar Fragen zu stellen!
previous arrow
next arrow
Slider

Kokain & Himbeereis: Milliarden live im Orange Club, Kiel (04.04.2019)

Wenn Milliarden wieder einmal die Wahlheimat beehren, kamen wir um einen Konzertbesuch gar nicht herum. Vor etwa 3,5 Jahren haben wir die Band in Kiel zum ersten Mal als Support-Act von Wirtz kennengelernt. Unsere Wege sollten sich letztes Jahr beim Deichbrand Festival und im Kliemannsland wiedertreffen. Innerhalb von 365 Tagen haben wir die Band also mittlerweile zum dritten Male erlebt und es war wie immer ein richtig guter Abend.

For The Throne: Soundtrack zur HBO-Serie "Game of Thrones"

Wenn dieser Beitrag erscheint, startet in dieser Nacht endlich die langersehnte achte und damit leider auch letzte Staffel von Game of Thrones. Die für mich beste Serie aller Zeiten mündet in einem furiosen Finale. Passend dazu haben HBO und Columbia Records ein Album zur Serie angekündigt: For The Throne (Music Inspired by the HBO Series Game of Thrones), welches am 26.04.2019 erscheinen wird. Mit dabei sind Songs von u. a. The National, The Weeknd, Ellie Goulding und Matthew Bellamy von Muse.

Der erste Teaser-Trailer zu Star Wars Episode IX: The Rise of Skywalker

Neben Avengers: Endgame gibt es noch einen Film, auf den ich mich in diesem Jahr extrem freue: Den Abschluss der Skywalker-Saga mit Star Wars Episode IX. Nach 42 Jahren erreicht die Saga ihren Höhepunkt. J.J. Abrams hat wieder die Regie übernommen und bringt uns am 19.12.2019 Star Wars: The Rise of Skywalker auf die Kinoleinwand. Bei der momentan stattfindenden Star Wars Celebration in Chigago wurden die ersten Bewegtbilder gezeigt. Beim passenden Panel sprach Host Stephen Colbert eine Stunde lang mit Regisseur J.J. Abrams, Präsidentin von Lucasfilm Kathleen Kennedy und einem Teil des Casts. Zu Gast waren u. a. Daisy Ridley, John Boyega, Oscar Isaac und Billy Dee Williams alias Lando Calrissian. Auch Ian McDiarmid alias Imperator Palpatine stand am Ende noch einmal auf der Bühne. Ich habe Gänsehaut, Tränen in den Augen, so viele Fragen und will den Film endlich sehen!

Raus aus dem Kreis: WILDES – "Circles"

Die britische Künstlerin Ella Walker aka. WILDES ist endlich mit neuer Musik zurück. Nachdem sie mich schon beim Reeperbahn Festival 2017 mit ihrer Art und Musik sprachlos zurückgelassen hat, wartete ich hungrig auf neue Musik. Bisher ist nur ihre EP Illuminate erschienen, die ich mittlerweile schon zigfach angehört habe. Mit "Circles" beginnt nun ein neues Kapitel ihrer musikalischen Karriere. Ihren Folk-Pop möchte sie nun noch mehr mit größeren, cineastischeren Soundwelten schmücken. Viel Hall auf den Gitarren, viel Echo in der Stimme, viele Schichten, die sich im Verlaufe des Songs ineinander verweben. Thematisch beschäftigt sie sich mit dem Ende einer Beziehung und dem Ausbrechen aus einem Kreis, um einen Neustart zu finden und einen Grund um weiterzumachen. Ich kann mich in dem Song irgendwie wiederfinden, zwar nicht auf der Beziehungsebene, aber auf einer persönlichen Ebene. Es ist verdammt schwer den Fokus und das Licht am Ende des Tunnels nicht aus den Augen zu verlieren. Im Herbst soll ihr langerwartetes Debütalbum erscheinen und ich bin schon extrem gespannt. Für mich definitiv eine Kandidatin für mein Album des Jahres.

Nachricht vom Feind: Jadu live im Mojo Club, Hamburg (22.03.2019)

Nachdem Jadu im Februar ihr mutiges Debütalbum Nachricht vom Feind veröffentlicht hat, brachte sie ihre Musik auch auf die Bühnen der deutschen Clubs. Am 22.03.2019 startete ihr Feldzug in der tollen Atmosphäre vom Mojo Club in Hamburg. Es war ihr erstes Solo-Konzert überhaupt, was sich eher an ein Theater-Konzert anlehnte. Ein toller Abend mit großer Inszenierung.

Der Soundtrack für dunkle Nächte: Sky Ferreira – "Downhill Lullaby"

Lange mussten sich Fans von Sky Ferreira gedulden. Nach ihrem tollen Debütalbum Night Time, My Time aus Oktober 2013 wurde das Nachfolgealbum Masochism bereits 2015 angeteast. Danach hat man lange nur wenig gehört und Musik daraus erschien bisher nicht. Die Gründe dafür sind vielfältig. Sie wollte nichts herausbringen, was nicht ehrlich ist, Probleme mit ihrem Label und "das sehr reale Problem, dass eine junge Frau Männern sagt, was sie will, und sich nicht mit weniger begnügt" (Pitchfork-Coverstory). Zudem hat sie eine Eigenschaft, die ich mit ihr teile: Sie ist verdammt perfektionistisch und macht eben so lange weiter, bis sie glaubt das passende Puzzleteil gefunden zu haben. Nun gibt es seit ein paar Tagen die erste Single "Downhill Lullaby" zu hören.

Schumyswelt.de