Zum Inhalt

Kategorie: Festivalberichte

Reeperbahn Festival 2017: Meine Erlebnisse vom Freitag & Samstag

Nachdem ich euch in meinen beiden letzten Artikeln meine größten Highlights und meine schönsten Neuentdeckungen vom Reeperbahn Festival 2017 präsentiert habe, möchte ich jetzt noch einmal auf die gesamten zwei Tage zurückblicken. Ich habe nämlich noch so viel mehr erlebt und noch mehr tolle Auftritte gesehen, von denen ich euch gerne erzählen würde.

Weiterlesen Reeperbahn Festival 2017: Meine Erlebnisse vom Freitag & Samstag

Reeperbahn Festival 2017: Meine schönsten Neuentdeckungen (WILDES, Veronica Fusaro)

Das Reeperbahn Festival bietet neben einigen hochkarätigen Bands auch viel Platz zum Entdecken. Vor allem in den Abendstunden hat man eine große Auswahl an gleichzeitig spielenden Bands, Künstlerinnen und Künstlern, die man in der Menge erst einmal überblicken muss. Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass ich mich momentan sehr im Indie-Pop mit weiblichem Gesang verliere. Auch das Reeperbahn Festival geizt nicht mit Künstlerinnen auf die diese Beschreibung passt. Ich habe zwei Perlen entdeckt und live erlebt, die ich euch kurz vorstellen möchte: Veronica Fusaro aus der Schweiz und WILDES (Ella Walker) aus England.

Weiterlesen Reeperbahn Festival 2017: Meine schönsten Neuentdeckungen (WILDES, Veronica Fusaro)

Reeperbahn Festival 2017: Meine größten Highlights (Liam Gallagher, Fazerdaze, Daniel Brandt)

Was habe ich für 2 wunderbare Tage beim Reeperbahn Festival in Hamburg erlebt! Vier Tage lang verwandelten sich 70 Locations auf der Reeperbahn, St. Pauli und weiteren Partner-Locations in der Umgebung zum Festival-Gelände für über 500 Konzerte. Die Aktionen auf dem Spielbudenplatz konnten sogar von Nicht-Ticketinhabern in Anspruch genommen werden. In meinen drei folgenden Beiträgen habe ich einiges zu besprechen und euch zu präsentieren. Es geht los mit meinen drei großen Highlights bei meinem Besuch: Liam Gallagher, eine Fahrt mit der MS Claudia und Fazerdaze und einem Konzert in der Elbphilharmonie von Daniel Brandt.

Weiterlesen Reeperbahn Festival 2017: Meine größten Highlights (Liam Gallagher, Fazerdaze, Daniel Brandt)

Deichbrand 2017: Das große Klassentreffen in meiner beschaulichen Heimat

Es war mal wieder Zeit für eines der schönsten Wochenenden des Jahres. Über 55.000 Freaks, Folks, Fans und Friends bevölkerten das Areal am Seeflughafen in Cuxhaven/Nordholz. Für mich war die Rock-City des Deichbrand-Festivals zum mittlerweile neunten Mal mein Zuhause für das Wochenende. Alles sollte anders werden: Neue Open-Air-Area, verschärfte Sicherheitskontrollen, weitere Kooperationspartner, und und und.. Der Wetter-Gott war uns gnädig und so hatten wir bis auf Sonntag kaum mit matschigen Wegen zu kämpfen.

Weiterlesen Deichbrand 2017: Das große Klassentreffen in meiner beschaulichen Heimat

Trotz Unruhen: Hamburg feiert ausgelassen beim Global Citizen Festival 2017

Am Vorabend des G20-Gipfels lud Global Citizen seine Aktivisten zum Global Citizen Festival in die Hamburger Barclaycard-Arena ein. Es wurden ein Fünftel der Karten verkauft; der Rest wurde verlost. Man konnte im Vorfeld verschiedenste Aktionen (Tweets verfassen, E-Mails schreiben, Telefonate führen) durchführen, um auf verschiedene Missstände aufmerksam zu machen und mit etwas Glück bekam man zwei Eintrittskarten für das Event. Es lockten eine Menge bekannter Künstler: Coldplay, Shakira, Herbert Grönemeyer, Pharrell Williams, Ellie Goulding, Andreas Bourani, aber auch bekannte Politiker und Aktivisten. Es war unter anderem der kanadische Premier-Minister Justin Trudeau als auch Demi Lovato, die leider keinen Musik-Auftritt hatte und weitere internationale und nationale Persönlichkeiten vor Ort, um eine Mischung aus Appellen für Engagement, Information und Unterhaltung zu verbreiten.

Weiterlesen Trotz Unruhen: Hamburg feiert ausgelassen beim Global Citizen Festival 2017