Zum Inhalt

Monat: März 2017

Beginner mit Rap und fetten Bässen in der Sparkassen-Arena Kiel (07.03.2017)

Nachdem ich sie beim Deichbrand Festival 2016 nur von weit weg abfeiern konnte, war es klar, dass ich irgendwann noch einmal hin musste. Und da sitzt man beim Abendessen und zack eine Stunde später findet man sich in der ausverkauften Sparkassen-Arena in Kiel beim Beginner Konzert wieder. Schlimm ist das. Aber es hat sich sowas von gelohnt. Warum? Das lest ihr hier.

Weiterlesen Beginner mit Rap und fetten Bässen in der Sparkassen-Arena Kiel (07.03.2017)

Lorde mit neuer Single „Green Light“ aus ihrem kommenden Album „Melodrama“

Nachdem die neuseeländische Künstlerin Lorde bei mehreren Festivals im Sommer bestätigt wurde, war es abzusehen, dass ein neues Album in Sichtweite ist. In den letzten Tagen wurden von ihrer Seite aus mehrere Teaser in den sozialen Netzwerken geteilt und es gab auch einige Hinweise in ihrer Heimatstadt Auckland, Neuseeland. Grüne Lichter in einem Auto und am Strand ließen schnell auf den Namen ihrer sehnlichst erwarteten ersten Single des zweiten Albums schließen: „Green Light“.

Weiterlesen Lorde mit neuer Single „Green Light“ aus ihrem kommenden Album „Melodrama“

Filmreview: Logan – The Wolverine

Ab dem heutigen Tag (02.03.2017) ist Hugh Jackman zum Letzten Mal in seiner Rolle als Wolverine auf der Kinoleinwand zu sehen. Auch Patrick Stewart als Professor X wird die X-Men mit seiner Anwesenheit nicht weiter beehren. Regisseur James Mangold (Wolverine: Der Weg des Kriegers)  hat mit einem (für Superhelden-Filme) kleinen Budget ein starkes Actionspektakel gezaubert, ganz ohne großes Effektgewitter. Die Story ist relativ einfach gehalten, dafür aber echt emotional und die FSK 16-Freigabe steht dem Film außerordentlich gut. All dies resultiert in dem besten Wolverine-Film, einen der besten X-Men-Filme sowie vielleicht auch in einem der besten Marvel-Filme bis dato: Logan – The Wolverine.

Weiterlesen Filmreview: Logan – The Wolverine