Zum Inhalt

Kategorie: Blog

Hier findest Du alle Beiträge, die gedanklich mit dem Blog zu tun haben. Aber hier werden auch Jahresrückblicke und Bestenlisten abgelegt.

Die Zukunft von Schumyswelt

Zugegeben, der Titel ist etwas plakativ und dick aufgetragen und keine Sorge, mit dem Blog geht es in jedem Fall weiter. Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gab es im letzten Monat eher weniger Beiträge und meine Aktivitäten in den sozialen Netzwerken gingen rapide nach unten. Ich habe mir viele Gedanken gemacht, die ich gerne mit euch teilen will. Auch in diesem Jahr möchte ich euch wieder mit guter Musik und Reviews, aber verstärkt auch mit Interviews und Specials versorgen. Wohin geht die Reise und was beschäftigt mich? 

Danke, 2018!

Das Jahr 2018 war musikalisch gesehen ein wunderbares Jahr und hat auch diesen Blog hier zumindest ein wenig vorangebracht. In meinen zwei kleinen Rückblicken zu meinen liebsten Alben und Konzerten habe ich eigentlich alles gesagt, weshalb mir nur noch übrig bleibt DANKE zu sagen.

Meine liebsten Alben 2018 (feat. Arctic Monkeys, AVEC, Ex:Re, Fynn Kliemann, Leoniden, Mike Shinoda und Tash Sultana)

Ein weiteres Jahr ist vergangen und brachte uns musikalisch doch ein paar Überraschungen, mit denen ich anfangs gar nicht gerechnet hätte. Wie auch bei den Konzerten war es diesmal extrem schwer ein Ranking zu bilden, weshalb ich mich mal für eine alphabetische Ordnung entschieden habe. Willkommen also zu meinen liebsten Musikalben 2018, angefangen bei den Arctic Monkeys bis hin zu Tash Sultana!

Meine liebsten Konzerte 2018 (feat. Lady Gaga, Arctic Monkeys, Eric Clapton, Leoniden und Die Prinzen)

Das Jahr 2018 neigt sich dem Ende entgegen und noch nie ist ein Jahr so schnell vorübergezogen wie dieses. Ich habe zwar weniger Konzerte erlebt als letztes Jahr, aber dennoch waren da wieder einige dicke Highlights bei, an die ich gerne zurückdenke. Dieses Jahr gehe ich einfach mal chronologisch durch, da eine Rangliste zu formen, kaum möglich ist. Mit dabei sind Lady Gaga, Arctic Monkeys, Eric Clapton, Leoniden und Die Prinzen.

Willkommen, 2018!

So langsam erwacht jeder wieder aus seinem Delirium und ab morgen geht die Welt wieder geregelte Wege. Ich hoffe ihr seid gut rein gekommen und ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr! In meinem gestrigen Beitrag habe ich ja kurz angedeutet, dass sich hier auf diesem Blog ein paar Dinge ändern werden, was ich euch gerne kurz erzählen möchte.

Danke, 2017!

Das Jahr 2017 hat den Blog um so einige Schritte vorangebracht. Viele Konzertberichte, Albenreviews, mein neu eingeführtes Release Radar, Filmreviews und einiges mehr. Nach der kleinen Technikpanne von vor einigen Tagen, ist der Blog nun auch endlich auf https umgestellt und mein Theme hat sich auch zum Positiven verändert. Ich bin sehr zufrieden damit, wohin sich das Ganze hin entwickelt und ich kann das nächste Jahr schon gar nicht erwarten. Doch bevor das Jahr 2017 ihre Pforten schließt und ich euch morgen erzähle, wie es weiter geht, möchte ich erstmal danke sagen.