Zum Inhalt

Kategorie: Konzerte

Hier findest Du alles zu Konzerten. Konzertberichte, die sich im Laufe der Zeit ansammeln, Vorberichte oder Specials. Eine Übersicht zu meinen besuchten Konzerten und Festivals findest Du hier.

„Witness!" – Solange Knowles in der Elbphilharmonie, Hamburg (16.09.2019)

Ich wurde Zeuge einer Show der Extraklasse, die Solange Knowles eigens für zwei Abende in der Elbphilharmonie in Hamburg kreiert hat. Eigentlich habe ich es gar nicht so mit R&B meets Jazz und Soul. Mittlerweile bin ich aber deutlich offener für neues und meine Hörgewohnheiten haben sich etwas geändert. "Witness! composed and directed by Solange Knowles" in der Elbphi konnte ich mir dann nicht entgehen lassen. Beyoncés kleinere Schwester hat sich mit ihrer Musik und den Themen Feminismus und Empowerment einen Namen gemacht und ist vor allem in der Black Community ein wichtiges Sprachrohr. Dies zeigte sich auch an diesem beeindruckenden Abend, voll musikalischer Extravaganz und künstlerischer Finesse. Eine Feier des Schwarzseins unter vorwiegend weißem Publikum.

Das Beste vom Besten: Marteria & Casper auf der Trabrennbahn Hamburg (09.08.2019)

Zu typischem Hamburger Regenwetter haben Marteria und Casper zum Champion Sound Open Air auf die Trabrennbahn eingeladen. Ein Jahr lang fieberte man diesem Abend entgegen. Schon Monate vorher ausverkauft, versammelten sich großzügig gerundete 20.000 Menschen in Hamburg Bahrenfeld, um das gemeinsame Werk 1982 und diverse Solosongs der zwei Rapstars zu feiern. Es war schon irgendwie surreal die zwei so nebeneinander auf der Bühne zu sehen. Ihr wisst, dass Casper zu meinen absoluten Lieblingsmusikern gehört und auch Marteria ist ganz oben mit dabei. Auf einzelnen Konzerten der beiden hat man schon immer unglaublichen Spaß, da versprach der heutige Abend ja unglaublichen Spaß hoch 2. Ob sich das Spektakel gelohnt hat?

Ein Abend mit Mark Knopfler und Band (Hamburg, 25.06.2019)

Es ist nun schon eine Art Tradition, dass ich mit meinem Papa jährlich ein Konzert besuche, vorzugsweise von einem Künstler seiner Jugendzeit. So waren wir nun schon bei Queen + Adam Lambert, AC/DC und letztes Jahr in London beim British Summer Time Festival mit Eric Claption. Auch in diesem Jahr sollte unsere Reise fortgesetzt werden. Der einstige Dire Straits Kopf Mark Knopfler gab sich die Ehre in Hamburg und begeisterte deutlich über 2 Stunden lang, das fast ausverkaufte Haus mit seinem einzigartigen Gitarrenspiel und einer großartigen Band.

Tokio Hotel: Melancholic Paradise in Hamburg (28.05.2019)

Tokio Hotel kamen im Rahmen ihrer Melancholic Paradise Tour wieder einmal ins Hamburger Docks. Schon vor gut zwei Jahren haben sie an selber Stelle ein Konzert gespielt und eigentlich hat sich nicht allzu viel verändert. Die Produktion mit allerhand Lichteffekten war wieder einmal sehr hochwertig und vielleicht sogar die beste der letzten 3 Touren. Das Publikum war wieder unglaublich textsicher und die Jungs hatten eine Menge Spaß. Ein Abend, der mit einigen Abstrichen in Erinnerung bleibt.

Ein Abend der Freiheit: Mogli live in Kiel (14.04.2019)

Ein Abend der Freiheit, zum Zuhören, Nachdenken und Träumen. Ein Konzert fürs Herz. Selima Taibi alias Mogli kündigte ihre The Mirrors Tour mit folgenden Worten an: „Ein Blick in den Spiegel ist ein Blick zurück und in die Zukunft”. Für mich war es wieder eines dieser Konzerte, bei dem man mit verschlossen Augen die Musik durch sich strömen ließ. Ihre Musik ist Balsam für die Seele, berührend, zauberhaft und einfach nur wunderschön.

Kokain & Himbeereis: Milliarden live im Orange Club, Kiel (04.04.2019)

Wenn Milliarden wieder einmal die Wahlheimat beehren, kamen wir um einen Konzertbesuch gar nicht herum. Vor etwa 3,5 Jahren haben wir die Band in Kiel zum ersten Mal als Support-Act von Wirtz kennengelernt. Unsere Wege sollten sich letztes Jahr beim Deichbrand Festival und im Kliemannsland wiedertreffen. Innerhalb von 365 Tagen haben wir die Band also mittlerweile zum dritten Male erlebt und es war wie immer ein richtig guter Abend.

Schumyswelt.de