Zum Inhalt

Schlagwort: Kraftklub

Keine Nacht für Hamburg! Kraftklub live im Uebel&Gefährlich (30.10.2017)

Die Band mit dem K hat es also nach 3 Jahren endlich ins Uebel & Gefährlich nach Hamburg geschafft. Kraftklub sollte dort bereits 2014 im Rahmen ihrer Klubtour auftreten, allerdings wurden durch technische Fehler zu viele Karten verkauft und das Konzert ins deutlich größere Docks verlegt. In Deutschland war dies der einzige Abend, der in so einem intimen Rahmen stattfand, da es sehr an den Jungs genagt hat, dass sie 2014 hier nicht auftreten konnten. Jetzt war es also endlich soweit und puh, das war heiß!

Weiterlesen Keine Nacht für Hamburg! Kraftklub live im Uebel&Gefährlich (30.10.2017)

Release Radar 08/17 #9 u. a. mit Kraftklub, Paramore und Dua Lipa

Endlich mal wieder ein neues Release-Radar! Nachdem der Juni und Juli vollgepackt waren mit Arbeit und einer Menge sonstigen Dingen habe ich angefangen meinen Entwürfe-Ordner zu entrümpeln. Herausgekommen ist ein neue Ausgabe mit nicht mehr ganz aktuellen Alben, allerdings ist ein weiteres Release-Radar schon in Arbeit. Freut euch heute auf eine etwas abgespeckte Version mit Kraftklub, Dua Lipa und Paramore!

Weiterlesen Release Radar 08/17 #9 u. a. mit Kraftklub, Paramore und Dua Lipa

Deichbrand 2017: Das große Klassentreffen in meiner beschaulichen Heimat

Es war mal wieder Zeit für eines der schönsten Wochenenden des Jahres. Über 55.000 Freaks, Folks, Fans und Friends bevölkerten das Areal am Seeflughafen in Cuxhaven/Nordholz. Für mich war die Rock-City des Deichbrand-Festivals zum mittlerweile neunten Mal mein Zuhause für das Wochenende. Alles sollte anders werden: Neue Open-Air-Area, verschärfte Sicherheitskontrollen, weitere Kooperationspartner, und und und.. Der Wetter-Gott war uns gnädig und so hatten wir bis auf Sonntag kaum mit matschigen Wegen zu kämpfen.

Weiterlesen Deichbrand 2017: Das große Klassentreffen in meiner beschaulichen Heimat

Release Radar 03/17 #5 u.a. mit Mount Eerie, Gorillaz und Julien Baker

Nachdem ich meinen Bachelor erfolgreich bestanden habe und mittlerweile in den Master Vorlesungen mein Unwesen treibe, gibt es mal wieder neue Musikreviews und Empfehlungen. Momentan kann man sich gar nicht halten vor guten Alben und neuen Musik-Ankündigungen.

Neue Alben von Mount Eerie und Julien Baker tragen dazu bei, dass es diesmal etwas anders wird. Melancholisch, todtraurig und nicht so fröhlich wie frühere Ausgaben. Milky Chance und die Gorillaz machen dies jedoch teilweise wieder wett. Zudem brauchen Eveline eure Hilfe. Reinschauen dringlichst empfohlen!

Weiterlesen Release Radar 03/17 #5 u.a. mit Mount Eerie, Gorillaz und Julien Baker