Zum Inhalt

Schlagwort: Greyblue

COSBY im Interview über ihr Album “Milestone” und soziales Engagement

Ich bin euch schon lange noch folgenden Beitrag schuldig, der schon gefühlte Ewigkeiten (dickes Sorry!) halbfertig in meinem Entwürfe-Ordner schlummert. Diesen Monat wird aber der Name meines Blogs 10(!) Jahre alt und zur Feier möchte ich euch den wahrscheinlich bisherigen Höhepunkt meiner Bloggerkarriere präsentieren. Ich war im März zu Gast beim COSBY Konzert in der traumhaften Prinzenbar in Hamburg und durfte der Band Backstage ein paar Fragen stellen. Das Interview dauerte übrigens ganze 25 Minuten, von denen ich versucht habe, möglichst alles abzubilden. Ihr könnt euch vorstellen, dass ich sehr nervös war. Es war ein sehr schöner Tag und ich bin so unendlich dankbar und kann nur immer wieder danke sagen. <3

COSBY mit atemberaubendem Musikvideo zur Single “Greyblue”

Es gibt einige Dinge, die mir wirklich sehr am Herzen liegen und der Naturschutz steht dabei mit ganz oben auf der Liste. Wir alle wissen um das Problem der Klimaerwärmung und den damit verbundenen Folgen für Lebewesen und Natur, aus denen sich teils schmerzlich anzusehende Bilder ergeben. Die Münchener Elektro-Pop Band COSBY unterstützt seit 2016 das Projekt “icebergsongs” , wofür der Song “Greyblue” entstanden ist, um auf die genannten Problematik der schmelzenden Pole aufmerksam zu machen. In Zusammenarbeit mit Fotograf und Naturfilmer Florian Schulz ist zu dem Song nun ein atemberaubendes Musikvideo entstanden.

WAKE UP. SPREAD. CHANGE.

Schumyswelt.de