Zum Inhalt

Schlagwort: Solar Power

Meine liebsten Musikalben des Jahres 2021 (3/3): Das Beste vom Besten

Nach meinen Honorable Mentions und dem Zweitbesten vom Besten heute also meine sechs liebsten Musikalben des Jahres 2021. Beim Schreiben und Recherchieren der Artikel habe ich noch ein paar schöne Alben gefunden, die ich mir in den nächsten Tagen zu Gemüte führen werde. Da wartet vielleicht noch die ein oder andere Perle. Aber die sechs nachfolgenden Werke haben mich durch das Jahr hinweg allesamt mehr als begeistert und stehen zurecht hier oben: Olivia Rodrigo, Little Simz, London Grammar, Loupe, Jungle und Lorde!

Der Sommer hat offiziell begonnen: Lorde – “Solar Power”

Our Lorde and savior is back! Vier Jahre nach Melodrama hat Lorde ein erstes musikalisches Lebenszeichen veröffentlicht: “Solar Power“. Zwischenzeitlich hat man nur von einer Antarktis-Reise (plus einem Fotobuch namens Going South) erfahren oder mal ein Review von Onion Rings auf einem ihrer (laut ihrer Aussage) Instagram Accounts lesen dürfen. Produziert wurde die neue Single mal wieder von Jack Antonoff, der offenkundig gar nicht mehr schläft, in dem Genre momentan fast alles produziert und dazu noch selber mit seiner Band Bleachers an neuer Musik arbeitet. Ebenfalls erwähnenswert sind die Background Vocals, die von Clairo (auf dem neuen Clairo Song “Blouse” ist Lorde ebenfalls im Hintergrund zu hören) und Phoebe Bridgers stammen. “Solar Power” ist der wohltuende Sommer-Bop auf den wir gewartet haben. Ich liebs total und bin so gespannt auf das kommende Album!

Schumyswelt.de