Zum Inhalt
Fotografin: Tabea Aimee

AYU mit ihrer zauberhaften Debütsingle “Kings & Queens”

Dieser Tage überschlagen sich die Ereignisse überall und man möchte einfach einen Schritt aus der Zeit hinauswagen und für einen Moment in Ruhe dahin schwelgen. Momentan höre ich sehr gerne und sehr viel Musik, um einfach mal all den Problemen und Sorgen zu entfliehen. Ich bin ja momentan wieder voll auf der Pop Schiene, höre viel Indie-Pop/Elektro-Pop und auch gerne mal Trip Hop. Warum nicht all dies einfach mal vereinen? Kommen wir zum Star des heutigen Blogbeitrages: AYU. Die in Hamburg (Moin!) lebende Schweizerin, Musikerin und Produzentin war den Sommer über auf Festivaltour durch Deutschland, die Schweiz & Italien und hat erst Ende Juni ihre Debütsingle “Kings & Queens” veröffentlicht.

“Kings & Queens” erzählt dabei von der Leichtigkeit der Liebe. AYU zeigt sehr gut, wie schön Popmusik doch sein kann. Mit ihrer ausdrucksstarken und mal träumerischen Stimme erinnert sie mich an einigen Stellen an MS MR (“Hurricane” ist auch so ein toller Song!), aber immer mit ihrem eigenen Touch. Man spürt die Freude mit der sie Musik macht und mir fällt dafür einfach immer wieder dieses Wort ein: zauberhaft!

Nachdem zum Debüt der Single ein Lyric-Video veröffentlicht wurde, gibt es seit heute auch ein offizielles Musikvideo, welches ebenfalls sehr sinnlich und zauberhaft ist. Hört euch den Song unbedingt einige Male an: Ohrwurm garantiert!

AYU – Kings & Queens (Official Video)

AYU: Webseite | Facebook | Twitter | Instagram

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.