Zum Inhalt

Schlagwort: Beatsteaks

Deichbrand Festival 2020: Bunter Mix in der ersten Bandwelle

Nach den Festivals ist vor den Festivals. Es geht wieder los und die ersten Bandwellen der hiesigen Festivals werden veröffentlicht. Nachdem viele andere Festivals in Deutschland vorgelegt haben, war nun auch mein geliebtes Festival in der Heimat an der Reihe. Das Deichbrand Festival bestätigte für die 16. Ausgabe eine ganze Reihe an Acts, wird für ihren traditionellen Adventskalender aber sicher einiges zurückgehalten haben. Mit dabei sind u. a.: Beatsteaks, Steve Aoki, Nightwish und Sido.

Da ist er wieder: Dendemann – da nich für!

am 25.01.2019 über Vertigo Berlin veröffentlicht

Da ist er wieder, dieser Dendemeier. Der Mann, der Mythos, der Dendemann. Seit seinem letzten Album, Vom Vintage verweht, ist eine lange Zeit vergangen. Jetzt ist sein drittes Album da nich für! endlich erschienen und erschlägt einen beim ersten Durchgang mit klugen und gewitzten Texten. Diese treffen mit ihrer Aktualität oft genau den richtigen Ton. Da muss man nicht nur ein paar mal hinhören, um alles zu durchdringen, man will es auch. Dafür sorgen u. a. The Krauts, die Dendemann aus klug gewählten Samples und fetten Kompositionen einen spannenden und abwechslungsreichen Untergrund basteln. Da nich für meint Dendemann, ein großes Danke für dieses Werk ist dennoch angebracht.

Die großen Beatsteaks aus Berlin in der kleinen Pumpe zu Kiel (20.08.2017)

Um ihr kommendes Album Yours (VÖ: 01.09.2017) ein klein wenig zu promoten und einfach weil sie Bock drauf haben, waren die Beatsteaks aus Berlin mal wieder unterwegs. Erster Stopp der kleinen Tour war die kleine Pumpe in Kiel, ein Club, der sich für solche Abende perfekt eignet. Die Beatsteaks haben wieder einmal bewiesen, warum sie die vielleicht beste Live-Band aus dem deutschen Raum ist. Knapp 2 Stunden lang feuerten sie einen Hit nach dem Anderen aus den Boxen. Auch wenn ich die Band zuhause kaum höre, blasen sie mich live immer wieder weg und sie gehören einfach auf die Bühne. Nachdem ich sie zweimal als Headliner beim Deichbrand-Festival erleben durfte, nun also in kleinem Rahmen vor vielleicht 700 Leuten.

Release Radar 08/17 #10 u. a. mit Lana Del Rey, Lorde und DIANA

Wie auch schon beim letzten Release Radar sind diesmal wieder zwei Alben dabei, die schon ein paar Wochen auf dem Buckel haben. Diese wurden von mir allerdings noch nicht besonders wertgeschätzt und es wäre zu schade sie unkommentiert zu lassen. Dafür habe ich auch diesmal wieder brandneue Musik für euer Wochenende. Freut euch auf: Lana Del Rey, Lorde, DIANAJulien Baker, CosbyLÉON und die Beatsteaks!

Schumyswelt.de