Zum Inhalt
LÉON © Sandra Thorsson

Einfach nur zuhören: LÉON mit Musikvideo zu "Baby Don’t Talk"

Es war lange still um die Schwedin LÉON und es ist fast genau ein Jahr her, da habe ich euch ihre EP Surround Me empfohlen. Nun kehrt sie mit ihrem Upbeat-Indie-Pop und ihrer eindringlichen Stimme zurück und veröffentlicht den ersten Vorgeschmack aus ihrem Debütalbum, welches 2019 erscheinen soll. Zu ihrer neuen Single "Baby Don’t Talk" gibt es seit gestern auch ein sehenswertes Musikvideo, welches ich euch nicht vorenthalten möchte. Ich mag vor allem den Stil, welcher an die 70er erinnert und das Farbenspiel der unterschiedlichen Szenarien. Der Song ist sowieso top und wer sich drauf einlässt, hat spätestens bei dem zweiten Refrain ein anhaltenden Ohrwurm.

LÉON – Baby Don't Talk (Official Music Video)

I was in L.A. when I wrote it and I was going to work with these three guys, [production team] Captain Cuts, I was a bit nervous. I always get a bit nervous when I’m going to write with new people. They’re so great and we’re all in relationships and we started talking about how when you’re in the nude and your partner keeps on talking, you don’t want to kill the mood. When you’ve gotten kind of comfortable…I don’t want to give too much away but it’s like…don’t talk for once [laughs]. Just don’t ruin this moment. I have another song called "Tired of Talking" and I don’t want people to think I’m constantly telling my partner to shut up [laughs] This is a different song because usually I write about more serious stuff. This all just happened super fast.

LÉON im Interview bei The Fader

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veroeffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.