Zum Inhalt

Schlagwort: Hip Hop

Da ist er wieder: Dendemann – da nich für!

am 25.01.2019 über Vertigo Berlin veröffentlicht

Da ist er wieder, dieser Dendemeier. Der Mann, der Mythos, der Dendemann. Seit seinem letzten Album, Vom Vintage verweht, ist eine lange Zeit vergangen. Jetzt ist sein drittes Album da nich für! endlich erschienen und erschlägt einen beim ersten Durchgang mit klugen und gewitzten Texten. Diese treffen mit ihrer Aktualität oft genau den richtigen Ton. Da muss man nicht nur ein paar mal hinhören, um alles zu durchdringen, man will es auch. Dafür sorgen u. a. The Krauts, die Dendemann aus klug gewählten Samples und fetten Kompositionen einen spannenden und abwechslungsreichen Untergrund basteln. Da nich für meint Dendemann, ein großes Danke für dieses Werk ist dennoch angebracht.

Rap braucht wieder einen Märchen-Erzähler: Alligatoah und Schlaftabletten, Rotwein V

am 14.09.2018 über Trailerpark/Groove Attack veröffentlicht

“Freie Liebe, freie Liebe, freie Liebe..” Dieses Album ist einfach so voller Ohrwürmer und Zeilen, die es wert sind zitiert zu werden, dass ich den Beitrag einfach so beginnen musste. Der feine Herr Lukas Strobel aka. Alligatoah hat mit Schlaftabletten, Rotwein V ein neues Album veröffentlicht oder sollte man besser sagen Mixtape? Die vorherigen Werke der StRw-Reihe wurden immer als Mixtape betitelt, auf denen sich Werke wie “Was der Bauer nicht kennt”, “Namen machen” oder “Trostpreis” wiederfinden. Nun aber ein Album und diese Bezeichnung wird dem ganzen auch mehr als gerecht. Facettenreich und voll sprudelnder Ideen präsentiert uns Alligatoah 16 Songs, in denen er auf ironische Art und Weise durch die aktuellen Themen, Klischees und First-World-Problems unserer Gesellschaft fegt.

Immer noch fresh: Die Fantastischen Vier mit neuem Album “Captain Fantastic”

am 26.04.2018 über Columbia / Sony Music veröffentlicht

Damit habt ihr nicht gerechnet! Das neue Album von Die Fantastischen Vier hatte ich bisher noch gar nicht auf dem Radar. Nachdem ich “Zusammen (feat. Clueso)” gehört hatte, dachte ich: Joah, ganz nett und hab mir das Album darauf gar nicht angehört. Am Wochenende lief dann aber “Aller Anfang ist Yeah” vom Captain Fantastic Album und ich konnte meinen Ohren gar nicht trauen. Stimmlich klang es wie die Fantas, aber soundtechnisch eben gar nicht, sondern eher nach Deichkind, die Double-Time auf einen ihrer Songs rappen. Ich wurde neugierig.

Mike Shinoda kündigt mit zwei neuen Songs sein Soloalbum “Post Traumatic” an

Nachdem Linkin Park Mastermind Mike Shinoda bereits im Januar eine kleine EP veröffentlicht hat, folgt nun am 15. Juni 2018 das gleichnamige Soloalbum Post Traumatic. Auf der Platte werden 16 Songs zu finden sein, inklusive der drei auf der Post Traumatic EP. Thematisch setzt Mike Shinoda sich mit dem Tod seines lieben Freundes Chester Bennington auseinander. Dabei soll die Platte allerdings nicht in tiefer Trauer versinken, sondern auch ein Bild der Hoffnung malen. Mit der Ankündigung hat er zwei Songs (“Nothing Makes Sense Anymore” und “Crossing A Line”) mit jeweils eigenem Musikvideo veröffentlicht.

Gorillaz: Die bekannteste Comicband live in Hamburg (19.11.2017)

Einige Möglichkeiten muss man einfach ergreifen, vorallem wenn Damon Albarn und Jamie Hewlett wieder ihre berüchtigte Comicband animieren und reaktivieren. 2D, Murdoc Niccals, Noodle und Russel Hobbs bilden zusammen die Gorillaz und die standen letzten Sonntag auf der Bühne der Hamburger Sporthalle. Sie waren zumindest die virtuellen Protagonisten, die von der knapp zwanzig-köpfigen Gorillaz Livetruppe begleitet wurden.

Gorillaz melden sich zur Vereidigung von Donald Trump mit “Hallelujah Money” zurück

Es passiert tatsächlich! Die Gorillaz um 2D aka. Damon Albarn melden sich zurück und kommentieren die Vereidigung des neuen Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika auf ihre Weise. Der Song richtet sich gegen die kapitalistische Gesellschaft und wird von einem starken Video und Benjamin Clementine unterstützt. Würdet ihr etwa Spongebob Schwammkopf am Ende des Videos erwarten?

Schumyswelt.de