Zum Inhalt

Schlagwort: Tusks

Reeperbahn Festival 2019: Ein letzter Rückblick

Das Reeperbahn Festival 2019 liegt jetzt schon über zwei Wochen hinter uns und so langsam habe ich alle Eindrücke verarbeitet, mir die Fotos nochmal angeschaut und die Berichte nochmal durchgelesen. Es war auch eine anstrengende Zeit, die aber mit bleibenden Erinnerungen bestens bezahlt wurde. Ich möchte noch einmal zurückblicken auf vier tolle Festivaltage im Herzen Hamburgs, zurück auf mein liebstes Konzert, meinen schönsten Moment und die für mich beste Neuentdeckungen.

Reeperbahn Festival 2019: Ein fantastischer Festival-Freitag mit Tusks, Gerard, Billie Marten, AYU und mehr

Freitag, der 20. September 2019. Nicht nur der Tag des globalen Klimastreiks, sondern auch der dritte Tag beim Reeperbahn Festival! Gestern schrieb ich noch, dass der Freitag versprach der beste Festivaltag zu werden und so kam es dann auch. Ich habe so viele tolle Bands gesehen und weiß gar nicht wo ich mir dem Erzählen anfangen soll. Heute mit dabei sind: TusksGerard, Billie Marten, AYU, Chef’Special und mehr.

Reeperbahn Festival 2019: Meine Geheimtipps

Das Reeperbahn Festival 2019 (18.09. – 21.09.) steht vor der Tür und wird auch in diesem Jahr wieder zigtausende Besucher zu den diversen Locations rund um die Reeperbahn, dem Bunker Feldstraße und sogar der Elbphilharmonie locken. Bei über 600 Konzerten in 70 Locations kann man schnell die Übersicht verlieren. Ich habe mich endlich durchs Line-Up gekämpft und meine Favoriten herausgeschrieben. Hunderprozentig steht mein Timetable noch nicht, ich möchte euch nachfolgend aber einige meiner Favoriten inklusive Anspieltipp kurz vorstellen. Mit dabei sind Tusks, AYU, Billie Marten, Malik Harris, Gerard und weitere!

Tusks mit neuer Single "Peachy Keen"

Heute habe ich mal wieder eine Künstlerin für euch, die ich schon länger verfolge und euch unbedingt zeigen muss. Es handelt sich um die Londonerin Emily Underhill alias Tusks. Sie kreiert mit ihrer Musik eine atmosphärische Mischung aus Indie und Electronica, welche sie auf ihrem Debütalbum Dissolve (Anspieltipp: "Toronto") bereits eindrucksvoll unter Beweis stellte. Wer wie ich auf die Soundwelten von London Grammar und The xx steht, dem könnte ihre Musik sehr zusagen. Ihr zweites Album Avalanche erscheint am 14.06.2019 und ist gespickt "mit aufbauenden Texten über das Kennenlernen von sich selbst und die Überwindung von Hindernissen". Klingt für mich momentan nach einem perfekten Album, auf das ich mich jetzt schon sehr freue. Die erste Single "Peachy Keen" gibt es schon zu hören.

Schumyswelt.de