Zum Inhalt

Island schickt Daði & Gagnamagnið mit dem Song "Think About Things" zum Eurovision Song Contest 2020

Beim Söngvakeppnin vergangen Samstag, dem isländischen Vorentscheid für den Eurovision Song Contest, haben sich dieses Jahr Daði Freyr und seine Band Gagnamagnið (auch bekannt als Daði & Gagnamagnið) mit dem Song "Think About Things" durchgesetzt. In den letzten zwei Wochen entwickelte sich das Musikvideo zu einem viralen Hit, vor allem in deutschen Social-Media-Kreisen. In den "Spotify Deutschland Viral Charts" hat der Song mittlerweile die Top 5 erreicht. Kein Wunder, so ist das Video doch simpel wie genial, mit einer Choreo, die sicherlich Nachahmer finden wird und der Song könnte mit seinem Ohrwurmpotential sogar Favorit auf den Sieg in Rotterdam am 16.05.2020 sein, sofern sie das Halbfinale überstehen.

Musikvideo:

Daði Freyr - Think About Things (Daði og Gagnamagnið)

Live-Version:

Daði og Gagnamagnið – Think About Things – Söngvakeppnin 2020 FINAL

Im Jahr 2017 hat es Daði Freyr schon einmal beim isländischen Vorentscheid probiert, hat es dann aber im Finale letztendlich nicht geschafft. Ähnliche Choreographie, ebenfalls ein schöner Song, dafür deutlich weniger Groove und Ohrwurmpotenzial als dieses Jahr.

Daði Freyr - Is This Love? (Söngvakeppnin 2017)

Isländische Musik kann einfach nicht enttäuschen!

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schumyswelt.de