Zum Inhalt
Ava Max / Foto: Atlantic Records

Das nächste große Sternchen am Pop-Himmel: Ava Max – "Sweet but Psycho"

Wann habt ihr das letzte Mal Radio gehört oder einen Blick in die deutschen Charts geworfen? Zugegeben, man muss schon einen guten Radiosender haben, um gute Musik zu hören zu bekommen und die Songs aus den Charts sollte man meistens eher meiden. Nun thront aber "Sweet but Psycho" von Ava Max an der Spitze und ihr müsst den Song einfach gehört haben. Die Dame könnte das nächste große Sternchen am Pop-Himmel sein. Vergleiche mit Lady Gaga kommen da nicht von ungefähr. Der Ästhetik und dem Look im Video nach zu urteilen, könnte sie glatt eine jüngere Schwester von Gaga selbst sein. Im passenden Musikvideo spielt sie den im Text besungenen Psycho. Sie erfindet das Rad zwar nicht neu, setzt aber alles geschickt zusammen was eine cineastische Pop-Hymne ausmacht: starke Stimme, einprägsamer Text, süchtig machende Melodien und Powerfrau-Attitüde. Neumodisch würde man auch sagen: it’s a bop (zu Deutsch: ein ziemlich großartiger Song).

Ava Max – Sweet but Psycho [Official Music Video]

"She’s sweet but a psycho"

Ava Max ist Tochter albanischer Migranten in die USA und wurde in Wisconsin geboren. Schon in ihrer Kindheit träumte sie von einer Musikkarriere, die mit einer Veröffentlichung auf Soundcloud seinen Lauf nahm. Nach ihrem Song "Not Your Barbie Girl", welcher ein Remake von "Barbie Girl" von Aqua darstellt, bekam sie im April 2018 ihren ersten Plattenvertrag, woraus ihre Debütsingle "My Mind" hervorging. Nach "Sweet but Psycho" folgten Gastbeiträge auf Songs von David Guetta und Vice & Jason Derulo. Ein steiler Aufstieg einer Karriere, die gerade erst begonnen hat.

"Sweet but Psycho" gibt es auch in einer Akustik-Version, die Ava Max Stimme vollkommen in den Vordergrund hebt. Heiliger BimBam, das ist verdammt gut.

Ava Max – Sweet but Psycho (Acoustic) [Official Performance Video]

Ach und wenn wir schon dabei sind: Eine Live-Version gibt es auch noch, die es ziemlich in sich hat. Starke Performance!

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schumyswelt.de