Zum Inhalt
Elena Tonra / Foto: Marika Kochiashvila

Ex:Re – Daughter-Sängerin Elena Tonra auf Solopfaden

Glaubt ihr an Zufälle oder an das Schicksal? Ich habe gerade gestern mir mal wieder Musik von Daughter (ihr wisst schon, das höchst-emotionale Konzert) angehört und mich schon gefragt, wann man diese melancholische Atmosphäre mit der fragilen Stimme wieder auf neuen Songs genießen kann. Letztes Jahr bekamen wir mit Music from Before The Storm ja schon neues zu hören, als die Band den Soundtrack zu dem Spiel Life Is Strange: Before The Storm (absolute Empfehlung!) beisteuerte. Heute dann ein Post auf den Social Media Kanälen von Daughter: Neben den Arbeiten mit der Band veröffentlicht Songschreiberin, Sängerin und Gitarristen der Band Elena Tonra schon am kommenden Freitag (30.11.) ihr Debütalbum ihres Soloprojekts: Ex:Re. Die erste Single "Romance" wurde gleich dazu serviert. Das ist alles wieder so wunderschön. Ihre fragile Stimme ist einfach pure Kunst. <3

Die Songs auf ihrem Solo-Debütalbum dokumentieren die Zeit nach dem Ende einer Beziehung und sind wie Briefe an sich selbst und andere geschrieben worden. Ex:Re als Name bedeutet dabei einerseits "regarding ex", andererseits "X-Ray" als Blick in sich selbst. Da dürfen wir uns sicher auf ein äußerst persönliches Album gefasst machen.

Ex: Re – "Romance"

Die erste Single "Romance" ist schon einmal sehr atmosphärisch und melancholisch. In dem Video, sieht man Elena auf einer Tanzfläche in einem Club, wie sie sich, wie betäubt, im Tanzen verliert. Mir geht dabei schon wieder das Herz auf und Gänsehaut breitet sich aus. Zum Fast-Abschluss des Jahres steht hier für mich nochmal ein ganz großes Album bevor.

 “Although the record is written for someone, a lot of the time it’s about the space without that person in it.  In every scenario, there’s either the person in memory or the noticeable absence of that person in the present moment.  I suppose it is a break-up record, however I do not talk about the relationship at all, and he hardly features in the scenes.  He is only felt as a ghostly presence.”

Elena Tonra / 4AD

Tracklist: Ex:Re – Ex:Re

  1. Where The Time Went
  2. Crushing
  3. New York
  4. Romance
  5. The Dazzler
  6. Too Sad
  7. Liar
  8. I Can’t Keep You
  9. 5AM
  10. My Heart

Elena Tonra: Facebook | YouTube | Twitter

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schumyswelt.de