Zum Inhalt
Foto: Yannik Schumacher

Ausblick März 2018 (mit Editors, George Ezra und Kacey Musgraves)

Ahoi Matrosen und willkommen an Bord. Wir blicken in Richtung Horizont und schauen darauf, was der März musikalisch zu bieten hat. Monat für Monat bereite ich euch darauf vor, welche Alben im jeweiligen Monat erscheinen und auf welche ich mich besonders freue. Der Monat wird dann am Ende mit einem Release Radar abgeschlossen, welches auch eine Playlist für den Monat März beinhalten wird. Heute mit: Editors, George Ezra und Kacey Musgraves. Weitere interessante Platten kommen von: The Breeders, Lucy Dacus, JOY., Myles Kennedy, Mount Eerie, Jack White, Máni Orrason, Kate Nash und Desperate Journalist.

Editors – Violence (09.03.2018)

Die britische Indie-Rock Band Editors werden im März 2018 ihr mittlerweile sechstes Album Violence veröffentlichen. Die erste Singleauskopplung "Magazine" ließ mich etwas skeptisch und verwirrt zurück. Nach "Hallelujah (So Low)" waren all die Zweifel jedoch wie weggeblasen und ich freue mich riesig auf das Album. Ich bin mir zwar immer noch nicht ganz sicher, was einen erwarten wird, spannend wird das Album aber in jedem Fall!

Editors – Hallelujah (So Low) [Official Video]

George Ezra – Staying at Tamara’s (23.03.2018)

Ein bisschen Gute Laune Mainstream Folk-Rock schadet ja nie und so werde ich auch einen Blick auf das neue Album von George Ezra werfen. Der Singer-Songwriter, dem man diese gewaltige Stimme gar nicht zutrauen würde, konnte ja schon mit Songs wie "Budapest", "Barcelona" oder "Did You Hear The Rain?" die Massen begeistern und auch die Vorabsingle "Paradise" läuft im Radio schon rauf und runter. Gute Vorzeichen!

George Ezra – Paradise (Official Video)

Kacey Musgraves – Golden Hour (30.03.2018)

Es gibt so einige Genres in Deutschland, die komplett unterrepräsentiert sind und so gar nicht auf der Landkarte auftauchen. Eines davon ist: Country! Ich habe mir gedacht, warum nicht einfach mal was neues ausprobieren und so freue mich auf den 30.03.2018. Dann erscheint das neue Album Golden Hour der zweifachen Grammy-Preisträgerin Kacey Musgraves. Bisher wurden mit "Space Cowboy" und "Butterflies" zwei Songs daraus veröffentlicht, die beide eine ruhige Wärme ausstrahlen. Ich bin gespannt auf die restlichen Songs.

Kacey Musgraves – Space Cowboy (Official Audio)

Weitere interessante Platten

  • 02.03. The Breeders – All Nerve
  • 02.03. Lucy Dacus – Historian
  • 02.03. JOY. – Six (EP)
  • 09.03. Myles Kennedy – Year of the Tiger
  • 16.03. Mount Eerie – Now Only
  • 23.03. Jack White – Boarding House Reach
  • 23.03. Máni Orrason – I Woke Up Waiting
  • 30.03. Kate Nash – Yesterday
  • 30.03. Desperate Journalist – You Get Used To It (EP)

 

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veroeffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.