Zum Inhalt
Casper © Chris Schwarz

Casper ist mit neuer Musik zurück: “Alles war schön und nichts tat weh”

AHHHHHH! Mein Lieblingskünstler Casper ist endlich wieder mit neuer Musik zurück: “Alles war schön und nichts tat weh”. In den letzten Tagen wurde es auffällig leer auf den sozialen Kanälen des Musikers. Bienen übernahmen seine Profiltexte und so war eine Ankündigung nicht weit entfernt. Heute feierte die gleichnamige Single zum Album Premiere, nachdem er gestern schon das Artwork und den Titel präsentierte. Das neue Album Alles war schön und nichts tat weh soll am 25.02.2022 erscheinen. Eine gleichnamige Tour führt Casper durch die kleinen Clubs und großen Hallen des Landes. ICH HAB RICHTIG BOCK!

Neue Single “Alles war schön und nichts tat weh”

Darauf war ich nicht vorbereitet. Am Anfang leichte Hinterland-Vibes mit den Streichern, dem einsetzenden Klavier, den Bläsern, dem Chor, bis der Song dann in der Mitte harte “Flackern, Flimmern.“-Vibes auslöst. Hallelujah, ist das alles wunderschön. Casper auf der einsamen Insel in der Blumenwiese vor einem Sonnenuntergang, bevor er eins mit der Natur von dunklen Ranken umschlungen wird und die Kamera wieder zur schönen Blumenwiese zurückzoomt. Lyrisch erzählt und singt(!) er von mentaler Gesundheit und zu großem Druck.

›Ich explodier’‹, das bedeutet natürlich auch, dass ich mich frei mache von all diesen Dingen. Es ging mir darum, mich aus der Schale zu pellen, dieser Song ist für mich wie eine Katharsis – und blickt insofern gleichermaßen zurück wie nach vorne.

Casper

Ich sitze hier gerade und bin komplett aufgelöst. Es ist einfach so unendlich schön und ich fühle das komplett. Wenn das ganze Album in den Vibes gehalten ist, ist das für mich schon jetzt DAS Album des nächsten Jahres. Ich bin super gespannt, wie es weitergeht.

CASPER - ALLES WAR SCHÖN UND NICHTS TAT WEH (OFFICIAL VIDEO)

Der Songtitel könnte eine Anspielung auf den gleichnamigen Song/die letzte Tour von Muff Potter sein. Zugleich ist diese übersetzt auch eine Textstelle von Kurt Vonnegut aus seinem Roman Slaughterhouse-Five, in dem er seine Erlebnisse als Kriegsgefangener während der Luftangriffe auf Dresden verarbeitete: “Everything was beautiful and nothing hurt“.

“Alles war schön und nichts tat weh” Tour 2022

Eine Clubtour im Frühjahr 2022 war gestern Nachmittag nach der Ankündigung schon schnell ausverkauft. Für den zweiten Teil der Tour macht Casper dann wieder in den großen Hallen des deutschsprachigen Raumes halt.

T-Shirt, Hoodie, Tourtickets und das neue Album als CD oder Vinyl könnt ihr euch bei Krasserstoff vorbestellen.

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schumyswelt.de