Zum Inhalt
Vök / Foto: Sigga Ella

"Spendet eure Liebe, nicht euer Geld!" – Island-Trio Vök mit neuer Single

Es ist mal wieder an der Zeit, euch eine ganz besondere Band vorzustellen, wofür ich bisher noch nicht die richtige Gelegenheit hatte. Es geht um das isländische Trio Vök. Hallende Gitarren und träumerische Hooks mit melancholischem Gesang. Margrét Rán, Andri Már und Einar Hrafn kreieren fantastischen elektronischen Indie-Dream-Pop und haben letztes Jahr ihr vielbeachtetes Debütalbum Figures veröffentlicht. Darauf hat mich vor allem "Breaking Bones" begeistert, das irgendwann einfach nicht mehr aus dem Kopf verschwindet. Das zweite Album In The Dark steht quasi in den Startlöchern und wird am 01.03.2019 erscheinen. Mit "Spend The Love" wurde nach "Night & Day" und "Autpilot" bereits die dritte Single daraus veröffentlicht. Ein tolles, tanzbares Synth-Pop-Stück, mit einer wichtigen Botschaft.

Originally written to be a 'gay' anthem song, "Spend The Love" is our new dance song that tackles the theme of anti-consumerism. There is a humour in it and a hypocrisy. We thought it was ideal to release it prior to the holiday season! Spend your love, not your money!

Margrét Rán / Flaunt.com

Tracklist: Vök – In The Dark

  1. In The Dark
  2. Autopilot
  3. Night & Day
  4. Scarcity
  5. Spend The Love
  6. Round Two
  7. No Direction
  8. Erase You
  9. Rooftop Views
  10. Fantasia
  11. Out Of The Dark

Spend The Love von Vök wird am 01.03.2019 über Nettwerk veröffentlicht.

Vök: Webseite | Facebook | Twitter | Youtube

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veroeffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.