Zum Inhalt
Foto: HÆLOS / Jeff Hahn

HÆLOS mit neuer Single "Kyoto" und Albumankündigung "Any Random Kindness"

Für einige Bands und Künstler lasse ich gerne alles stehen und liegen und höre mir ihren neuesten Output an. Das geht euch doch sicher auch so, oder? Die Londoner Band HÆLOS hat bereits im Oktober letzten Jahres mit "Buried In The Sand" einen Vorgeschmack auf den Nachfolger ihres Debütalbums Full Circle gegeben. Heute erschien mit "Kyoto" eine neue, catchy Single und ihr zweites Album Any Random Kindness wurde für den 10.05.2019 angekündigt.

Haelos – Kyoto (Official Video)

Dystopia

Sowohl der Song, als auch das Musikvideo sind ziemlich ansprechend und auch die ganze Kampagne drumherum gefällt mir sehr. Es gibt in den Kanälen von HÆLOS immer mal wieder kryptische Videobotschaften, die allesamt futuristisch und dystopisch wirken. Dazu kommt noch dieses abgefahrene Albumcover.

Auf Any Random Kindness wird es sich thematisch um die isolierenden Eigenschaften von Technologie und Social Media, den drohenden Klimawandel, ihre Beziehungen untereinander und die korrupte Politik drehen. Letzteres Thema ist auch auf der neuen Single "Kyoto" zu hören, welche die Politiker kritisiert, die Wirtschaft über Umwelt stellen. Das klingt alles sehr vielversprechend!

HÆLOS – Deutschland-Tour 2019

  • 21. Februar 2019 – Berlin, Badehaus (ausverkauft)

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schumyswelt.de