Zum Inhalt
Foto: Billie Eilish / Album-Artwork

Billie Eilish kündigt Debütalbum "When We All Fall Asleep, Where Do We Go?" an

Billie Eilish ist für mich und viele andere auch eine der spannendsten Newcomerinnen der letzten Jahre. Ihre Debüt-EP Don’t Smile at Me ist meisterhaft und auch 2019 geht ihr Rakenstart unaufhörlich weiter. Nachdem sie gestern schon das Cover zu ihrem kommenden Debütalbum When We All Fall Asleep, Where Do We Go? veröffentlicht hat, gibt es heute auch eine neue Single namens "bury a friend" zu hören. Wieder einmal experimentiert sie mit ungewöhnlichen, elektronischen Klängen. So jung, so talentiert. Das passende Musikvideo ist übrigens pure Kunst. Konzept, Kamera und Schnitt erzeugen eine Atmosphäre, die unheimlich und intensiv, gleichzeitig aber auch sehr künstlerisch und irgendwie wunderschön ist. Das Debütalbum When We All Fall Asleep, Where Do We Go? von Billie Eilish erscheint am 29.03. Ich bin jetzt schon extrem gespannt, da mich die ganze Aufmachung um ihre Person, das Thema des Albums und ihre experimentelle Herangehensweise an Musik sehr fasziniert.

Billie Eilish – bury a friend

What do you want from me? Why don’t you run from me? What are you wondering? What do you know? Why aren’t you scared of me? Why do you care for me? When we all fall asleep, where do we go?

Tracklist: Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?

  1. !!!!!!!
  2. bad guy
  3. xanny
  4. you should see me in a crown
  5. all the good girls go to hell
  6. wish you were gay
  7. when the party’s over
  8. 8
  9. my strange addiction
  10. bury a friend
  11. ilomilo
  12. listen before i go
  13. i love you
  14. goodbye

Das Album könnt ihr in ihrem Store vorbestellen, wo es auch eine richtig geile, exklusive Vinyl gibt, die im Dunkeln leuchtet. Hätte ich einen Plattenspieler und ein bisschen Geld, hätte ich mir die sofort gekauft!

Billie Eilish – Tour 2019

Die Konzerte der Tour sind seit langem ausverkauft, aber sie kommt im Sommer zumindest zum Dockville Festival nach Hamburg. Falls trotzdem noch wer eine Karte für das Hamburg Konzert hat, nehme ich sie gerne!

  • 11.02. Berlin, Kesselhaus in der Kulturbrauerei (ausverkauft)
  • 12.02. Hamburg, Uebel & Gefährlich (ausverkauft)
  • 17.02. Frankfurt, Gibson (ausverkauft)
  • 16.08. – 18.08. MS Dockville Festival, Hamburg

Ich wäre Dir sehr dankbar, wenn Du den Artikel teilst oder kommentierst! <3

Veröffentlicht inMusikMusiknews

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schumyswelt.de